OKTO TV – WOOLF & the world money pirates / Sendetermine

DANKE!!! Stephan, Erika u. Michael, dank eurer Beharrlichkeit sind wir im TV. Eure Doku „Let there be more light“ wird in der Woche vom Di. 24.02 bis Di.03.03.2015 zu verschiedenen Sendezeiten insgesamt 12 x auf OKTO TV gesendet. Love You!

Let There Be More Light (R: Stephan Schwarz, Erika Eisenhut & Michael Fellner, A 2014) Farbe, Licht und Sound – Fragmente gesprochener Sprache und Musik bestimmen den Rhythmus dieses Films. „Let There Be More Light“ portraitiert den Musiker Woolf, einen kritischen Perfektionisten, der unerschütterlich seinen musikalischen Weg verfolgt. Dabei zeigt sich die Kehrseite des Musikbusiness: wenig glamourös, sondern vielmehr klein und unspektakulär. Jedes triviale Detail zählt und ist von Interesse. Einige Monate nach den Dreharbeiten erlitt Woolf einen körperlichen Zusammenbruch, den er beinahe nicht überlebt hätte. Inszwischen arbeitet er an seinem musikalischen Comeback.

Nächste Ausstrahlungen:

Di, 24.02.2015 – 21:30   Mi, 25.02.2015 – 03:05  Mi, 25.02.2015 -19:30

Do, 26.02.2015 – 17:30  Fr, 27.02.2015 – 01:05   Fr, 27.02.2015 – 15:30

Sa, 28.02.2015 – 05:40  Sa, 28.02.2015 – 13:30  So, 01.03.2015 – 03:55

So, 01.03.2015 – 11:30  Mo, 02.03.2015 – 11:30  Di, 03.03.2015 – 09:30

OKTO TV Programmvorschau

Keep on rockin`….WOOLF

Bullet of wisdom

Hervorgehoben

„Bullet of wisdom“. Das Video stammt aus dem Kurz/Dokumentar Film „Let there be more light“, welcher 2014 bei diversen Filmfestivals eingereicht und erfolgreich präsentiert wurde. Viel Spaß und, keep on rockin`…WOOLF. Video by Michael Fellner & Erika Eisenhut, Suit made by dieschwarzarbeit & P, Filmed at espace noir, Vienna, © 2014 dieschwarzarbeit (www.dieschwarzarbeit.com and http://www.mimiundtoni.at)